Hundeschule von Caroline Sistermann geb. Altmayer- Training in der Sprache Ihres Hundes bei Ihnen zuhause - egal ob sie in Stolberg, Aachen, Übach-Palenberg, Würselen, Eschweiler, Langerwehe, Baesweiler, Alsdorf, Herzogenrath, Köln, Heerlen, Raeren und Umgebung wohnen

Körperaktive Kommunikation

Haben Sie sich schon einmal darüber Gedanken gemacht, warum Ihr Hund, trotzdem er gehorsam ist, in einigen Situationen Ihre Befehle nicht ausführt oder eigenes Verhalten abspult?

Ein Kommando "Sitz" welches Sie nicht frontal zum Hund geben und körperaktiv bestätigen, kann schlichtweg schlecht von Ihrem Hund verstanden werden, denn er muss aus Ihrer Sprache erst einmal filtern, ob er überhaupt gemeint ist.

Stellen Sie sich vor, Sie sind in China (ich gehe davon aus Sie sprechen kein Mandarin). Eine Verneigung nach vorne zur Begrüßung verstehen wir noch ohne die Sprache zu sprechen, aber kommt es zum Streit, sind wir ziemlich hilflos.                                                   Jetzt versetzen Sie sich in Ihren Hund. Die Sprache, die wir sprechen, versteht er nicht. Er kann lediglich verschiedene Verknüpfungen setzen, wie beispielsweise ein frontales Zugehen auf den Hund bringt ihn zum Sitzen. Setzen wir an dieser Stelle sprachlich ein Kommando "Sitz" ein, verknüpft der Hund sein Handeln mit Ihrer Sprache. Wird sein Hinsetzen nun noch belobt, motivieren wir ihn, dieses Verhalten erneut zu zeigen.

Ich zeige Ihnen, wie Sie mit Ihrem Hund über eine klare Körpersprache artgerecht kommunizieren und seine Aufmerksamkeit auf Sie fördern. Hierzu zeige ich Ihnen spezielle Blickkontaktübungen, die Sie bequem zu Hause machen können. Ist der Blickkontakt Ihres Hundes positiv bestätigt, dauert es nicht lange bis Ihr Hund auch im Freien nicht mehr den Blick von Ihnen lassen kann. Und wenn Ihr Hund Sie anschaut, kann er nicht gleichzeitig anderes unerwünschtes Verhalten zeigen wie anderen Hunden drohen, die Witterung nach Jagdbarem aufnehmen, etc.

Wichtig ist auch zu wissen, wie Hunde untereinander kommunizieren und wann eine Begegnung mit einem anderen Hund entspannt und wann angespannt oder gar aggressiv ist. Das Verhalten Ihres Hundes kann bei einer Begegnung maßgeblich zu der Reaktion des fremden Hundes beitragen, Ich analysiere das Verhalten Ihres Hundes um ihm die Begegnung mit Artgenossen leichter zu machen und zeige Ihnen wie Sie auf sein Verhalten reagieren sollten.

"Spiel" oder Ernst- das ist hier die Frage.